Bookmark and Share

PR-Ethik-Rat

Der Österreichische Ethik-Rat für Public Relations ist ein Organ der freiwilligen Selbstkontrolle der in Österreich tätigen PR-Fachleute. Seine Aufgabe ist es, die Einhaltung ethischer Grundsätze in der Öffentlichkeitsarbeit zu überwachen und zu fördern.
Die Tätigkeit des Rats ist nicht auf Mitglieder der Berufsverbände der PR-Branche beschränkt, sondern bezieht sich auf das gesamte Feld der heimischen Öffentlichkeitsarbeit. Der Ethik-Rat kann daher von jeder Person oder Organisation angerufen werden. Verfahren sind kostenlos.
Als Trägerorganisation des „Österreichischen Ethik-Rats für Public Relations“ fungiert der „Verein Österreichischer Ethik-Rat für Public Relations“ mit Sitz in Wien.

Mitglieder des Vereins sind die Organisationen:
Public Relations Verband Austria (PRVA)
Verband für integrierte Kommunikation (ViKOM)
Österreichisches PR-Gütezeichen