AUA

Austrian Airlines ist Österreichs Flag-Carrier. Die einst staatliche, aber noch immer überzeugt rot-weiß-rote Fluglinie betreibt ein Streckennetz von 130 Destinationen. Ihr Heimatflughafen Wien-Schwechat ist durch seine günstige geografische Lage und die österreichische Geschichte als Schmelztiegel der ehemaligen Kronländer auch heute noch Drehscheibe zwischen Ost und West. Etwa 120 der 360 täglichen Flüge der „AUA“ führen nach Zentral- und Osteuropa. Die „AUA“, wie sie gerne von heimischen Journalisten verkürzt genannt wird, befördert elf Millionen Passagiere im Jahr und sie beschäftigt 3.402 Mitarbeiterinnen und auch 2.898 Mitarbeiter. Und erstere sind Österreichs größter Verbraucher von roten Strumpfhosen. 13.553 Paar rote Strümpfe verbrauchten unsere charmanten Flugbegleiterinnen im abgelaufenen Geschäftsjahr. Austrian Airlines ist übrigens ziemlich international; nicht nur, dass sie Mitarbeiter aus 58 Nationen beschäftigen, sondern auch weil sie zur Lufthansa Group gehört, dem größten Airline Verbund Europas. Austrian Airlines ist zudem Mitglied der Star Alliance, dem weltumspannenden Verbund internationaler Fluggesellschaften. Und hier finden Sie übrigens ziemlich fesche Fotos der AUA: https://www.flickr.com/photos/austrianairlines Der telefonierende Herr in der Turbine der Boeing 777 ist übrigens Peter N. Thier. Als das Foto 2016 aufgenommen wurde, war er noch Kommunikationschef und Pressesprecher von Austrian Airlines. Das Flugzeug ist hingegen der Stolz des Unternehmens. Austrian betreibt sechs dieses weltweit größten zweistrahligen Passagierjets.


Zusatzinhalte

Austrian Airlines Group
Headoffice, Office Park 2, P.O. Box 100
1300 Vienna-Airport, Austria

+43 (0)5 1766-11231
+43 (0)5 1766-511231
public.relations(at)austrian.com
http://www.austrianairlines.ag/Press/