Österreichisches PR-Gütezeichen für A1

Susanne Senft/Österreichisches PR-Gütezeichen, Peter Schiefer/ Konzernpressesprecher und Leiter Corporate Communications von A1 und Telekom Austria Group und Mag. Livia Dandrea-Böhm/Pressesprecherin A1. ©A1/Mirjam Reither

Mit 5,7 Mio. Mobilfunkkunden und rund 2,3 Mio. Festnetzanschlüssen ist A1 der größte Kommunikationsanbieter, mit 8800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber Österreichs. Sie und alle weiteren Stakeholder erwarten transparente und umfassende Kommunikation. Genau dafür wurde A1 am 25. November 2014 das Österreichische PR-Gütezeichen verliehen.

Mit dem Österreichischen PR-Gütezeichen haben ÖPR und der Public Relations Verband Austria/PRVA eine strenge Qualitätszertifizierung für die heimische Kommunikationsbranche geschaffen. Grundlagen für die Verleihung des Gütezeichens sind die Einhaltung strenger Ehrenkodizes, hohe Qualitätsstandards, klar definierte Prozesse und transparente Finanzgebarung in der praktischen Umsetzung von Kommunikations- und Informationsaufgaben. Die Auditierung erfolgt durch ein unabhängiges Zertifizierungsunternehmen.

Mit A1 hat sich eines der namhaftesten Unternehmen Österreichs dieser Überprüfung unterzogen. „Wir freuen uns sehr, dass wir das PR-Gütezeichen verliehen bekommen haben. Für uns als Kommunikationsteam ist dies zum einen eine Bestätigung für unsere professionelle Arbeit. Gleichzeitig ist es ein Auftrag, auch in Zukunft unsere Prozesse und Managementsysteme kritisch zu hinterfragen und bei Bedarf nachzujustieren“, erläutert Peter Schiefer, Konzernpressesprecher und Leiter Corporate Communications von A1 und Telekom Austria Group.

Susanne Senft, Vorsitzende der Zertifizierungsstelle Österreichisches PR-Gütezeichen, beglückwünscht A1 zu dieser Auszeichnung: „Mit der Verleihung des Österreichischen PR-Gütezeichens hat A1 ein klares Bekenntnis zu professioneller, transparenter Öffentlichkeitsarbeit gesetzt. Wir hoffen sehr, dass in naher Zukunft weitere maßgebliche österreichische Unternehmen diesem Beispiel folgen.“
Verliehen wird das Österreichische PR-Gütezeichen für zwei Jahre. Danach muss sich das Unternehmen im Zweijahresrhythmus einer Rezertifizierung stellen.

Mit Stichtag 25. November 2014 tragen acht Unternehmen das Österreichische PR-Gütezeichen:

  • A1 Telekom Austria
  • asoluto
  • currycom
  • ikp
  • Marktgemeinde Guntramsdorf
  • Saint-Gobain ISOVER Austria
  • senft & partner PR
  • The Skills Group

Rückfragen:
Österreichisches PR-Gütezeichen / Public Relations Verband Austria
Susanne Senft; Tel. +43 1 219 85 42-23, E-Mail: s.senft(at)senft-partner.at
Mag. Petra Schwiglhofer; Tel. +43 1 715 15 40, E-Mail: p.schwiglhofer(at)prva.at

A1
Mag. Livia Dandrea-Böhm, A1 Pressesprecherin, Tel: +43 664 66 31452, E-Mail: livia.dandrea-boehm(at)a1telekom.at

Über das Österreichische PR-Gütezeichen 
Österreichisches PR-Gütezeichen wurde 1992 als Vereinigung österreichischer PR-Agenturen mit Qualitätszertifizierung gegründet. Seit 2014 fungiert ÖPR als Zertifizierungsstelle für die gesamte österreichische Kommunikationsbranche und vergibt - nach erfolgreichen Zertifizierungen durch unabhängige Auditoren - das Österreichische PR-Gütezeichen an PR-Agenturen und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, Vereinen und Institutionen. Gemeinsam mit dem PRVA, dem PR-Ethik-Rat und anderen Projektpartnern sichert ÖPR damit die Einhaltung und regelmäßige Kontrolle hoher Qualitätsstandards in der heimischen PR-Branche.

Über A1
A1 – Festnetz, Mobilfunk, Internet, TV aus einer Hand
A1 ist mit rund 5,5 Mio. Mobilfunkkunden und knapp  2,3 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.
A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der Telekom Austria Group - einem führenden Kommunikationsanbieter im CEE Raum. Die Telekom Austria Group ist in acht CEE Ländern tätig.
A1 beschäftigt rund 8.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Generaldirektor ist Dr. Hannes Ametsreiter, zugleich auch Generaldirektor der Telekom Austria Group.
 A1 hat im 1. Halbjahr 2014 einen Umsatz von rund 1,2 Mrd. Euro und ein bereinigtes EBITDA von rund 367,1 Mio. Euro erwirtschaftet. Der Umsatz der Telekom Austria Group betrug im 1. Halbjahr 2014 rund 1,94 Mrd. Euro, das bereinigte EBITDA 619,4 Mio Euro.